Kampagnen mit dem AHA Effekt. We create success!

Established 1991 | Pretty in Print

¬ Eine Werbeagentur feiert ihr Bestehen. Na und? Gute Frage.

Pretty in Print

¬ Established 1991 – Eine Werbeagentur feiert ihr Bestehen. Na und? Gute Frage.<br>
Denn oft wird mit dem Bestehen einer Firma Werbung gemacht. Man will damit kommunizieren wie beständig und gut man ist.<br>
<br>
Gut ist PiP. Keine Frage, sogar sehr gut. Aber ist das durch die Zeit des Bestehens bewiesen? Fraglich.<br>
Bewiesen ist auf jeden Fall eins: kreative Arbeit macht Spaß. Sowohl dem Kreativen als auch dem Kunden. Der Spaß an der Arbeit steht bei PiP mit an erster Stelle.<br>
Aber mit Spaß allein kommt man nicht weit. Denn irgendwann ist Schluss mit lustig und fachliches, technisches Wissen in puncto Umsetzung ist gefordert.<br>
Dann heißt es mitdenken.<br>
<br>
Mitdenken ist die Voraussetzung für jedes Gelingen, also eine Selbstverständlichkeit. Und doch eine recht selten angetroffene Kunst.<br>
Vielleicht macht es das Ganze etwas einfacher, wenn das Team noch jung, dynamisch und idealistisch ist. Die Betriebsblindheit noch fern.<br>
Wiederum ist eine gewisse Erfahrung, die nur mit den Jahren kommt, sehr nützlich.<br>
Das sind ja gleich mehrere Dinge auf einmal. Geht denn das?<br>
<br>
PiP beweist es. Das Team setzt sich aus verschiedenen Altersstufen, Typen und Charaktere zusammen.<br>
Mann/Frau arbeiten Hand in Hand, ohne Händchen zu halten.
<br>
Auch Vertrauen, Respekt, Teamgeist, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewußtsein und Toleranz sind wichtig.<br>
Sie machen die Arbeit leichter und angenehm. Das bedeutet, man geht morgens gerne an seinen Schreibtisch.<br>
<br>
Und jetzt sind wir wieder beim Spaß angelangt. Der Kreis schließt sich, wird zu einem Ganzen, einer Einheit.<br>
Das Ergebnis? PiP kocht zwar seit Jahren nach wie vor nur mit Wasser, aber hier köchelt es nicht vor sich hin - es brodelt! ¬<br>